HERZLICH WILLKOMMEN

Führungsteam des Fachbereiches Soziale Integrative Dienstleistungen
Führungsteam des Fachbereiches Soziale Integrative Dienstleistungen

Der HORIZONT e. V. Nordhausen hat auf dem Gebiet der Herstellung der Beschäftigungsfähigkeit von Personen mit schwerwiegenden multiplen Problemlagen und deren beruflicher und sozialer Eingliederung langjährige und umfassende Erfahrungen in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Landkreis Nordhausen (JC Nordhausen). Insbesondere mit dem Betrieb eines „Integrativen Zentrums Nordhausen“ (IZN) und verschiedensten Ansätzen im Bereich der Beschäftigung, Integration, Vermittlung, Bildung, Bekämpfung von Kinderarmut und familiärer Begleitung wurden vielfältige positive Erkenntnisse gewonnen. Für diese Personengruppe wurde mit der speziellen Zielstellung der beruflichen Eingliederung parallel der Prozess der sozialen Stabilisierung erfolgreich betrieben.

Im Bereich Integration arbeitet der Träger im Rahmen vielfältiger Projekte an der Eingliederung und Integration benachteiligter Jugendlicher, junger Erwachsener und älteren Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Ziel ist der Abbau der individuellen Vermittlungshemmnisse, die berufliche und soziale Perspektivplanung sowie die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und die Gesellschaft durch anerkannte Methoden und Ansätze der Sozialen Arbeit.

Informationen zu den aktuellen Projekten des Fachbereiches "Soziale Integrative Dienstleistungen" erhalten Sie im Bereich Projekte.

  • Logo Horizint e.V.
Render-Time: -0.879001